Streitschlichter

Streitschlichter an der Grundschule – geht das?

 

Streitschlichtung ist ein Verfahren zur gewaltfreien Konfliktlösung zwischen Schülerinnen und Schülern mit dem Ziel eine gemeinsame, einvernehmliche Lösung zu finden. Dem Programm liegt der Gedanke zugrunde, dass Konflikte normal und alltäglich sind und für die Beteiligten die Chance zum Wachstum und zur Entwicklung bieten.

Die Verantwortung für den Konflikt und die Lösung werden dabei von den Beteiligten selbst übernommen.

 

Unparteiische Streitschlichter strukturieren und unterstützen den Prozess der Konfliktlösung, lösen aber nicht das Problem. Sie werden besonders in Gesprächsführung und Konfliktlösungsverfahren ausgebildet. Ihre Tätigkeit ist eher die eines Moderators.

 

Streitschlichter werden eher bei alltäglichen Konflikten, bei denen meist beide Kontrahenten zum Konflikt beigetragen haben, tätig. In Fällen von Ausgrenzung oder Täter-Opfer-Konflikten geben sie die Beratung an unseren Schulsozialarbeiter oder die Beratungslehrerin ab.

 

Bis zum Schuljahr 2009/10 haben sich die Streitschlichter unserer Hauptschule um die Konfliktbearbeitung in allen Klassenstufen bemüht. Da wir seitdem eine reine Grundschule sind, haben wir uns im Schuljahr 2010/11 auf den Weg gemacht und damit begonnen, Streitschlichter in der Grundschule auszubilden. Die Ausbildung der ersten Grundschul-Streitschlichter aus den 3. Klassen fand im 2. Schulhalbjahr 2010/11 statt. Mit Beginn des neuen Schuljahres erhalten die angehenden Streitschlichter den letzten Schliff und müssen eine Prüfung absolvieren. Nach den Herbstferien werden die Streitschlichter dann, begleitet von Frau Ballmeier, ihrer Mentorin, ihre Arbeit aufnehmen. Die Schülerinnen und Schüler sind schon ganz gespannt auf ihre ersten „echten“ Fälle und freuen sich auf die Arbeit, die auf sie zukommt. Dann wird es heißen:

Willkommen bei den Streitschlichtern!

Wir werden gemeinsam mit euch versuchen, euren Streit zu klären.

Wann?   Nach den Herbstferien in den großen Pausen.

Wo?      Zwischen Pausenhaus und Klassenräumen der
            Gem.schule im Lehrmittelraum HSU/ 1. Stock